Kreisverband Lindau
Packen wir es an!
21. August 2017 - Freibäder in Thalkirchdorf und Immenstadt stark sanierungsbedürftig. Traditionell bereist Markus Rinderspacher, der Fraktionsvorsitzende der SPD -Landtagsfraktion, im Sommer den Freistaat und zwar per Rad. In diesem Jahr machte er auf Einladung des Allgäuer Landtagsabgeordneten Dr. Paul Wengert und der örtlichen Bundestagskandidatin Katharina Schrader auch Station in Thalkirchdorf und Immenstadt. Schwerpunkt der diesjährigen Radltour war die Sanierung kommunaler Freibäder. weiterlesen

Termine

24.09.2017: Bundestagswahl. Bitte geben Sie ihre Stimme der SPD!
06.10.2017: Unterbezirksvorstand
13.01.2018: Neujahrsempfang des Unterbezirks mit Thorsten Schäfer-Gümbel
 
 

Aktuelles SPD Kreisverband Lindau

Aktuelles »» SPD Kreisverband Lindau
12. August 2017 - Bei der heutigen Demonstration fanden sich deutlich mehr Gegner der Skischaukel am Riedberger Horn ein, als Balderschwanger und Obermaiselsteiner Wahlberechtigte bei Bürgerentscheid für Ja gestimmt haben. Thomas Kreuzer (CSU- Fraktionsvorsitzender im Bayrischen Landtag) wirkte sichtlich gehetzt und verstört wegen der vielen Demonstranten. Er hatte offensichtlich nicht mit so vielen Allgäuern gerechnet, die gegen das Projekt sind, weil ja laut Aussage des Staatskanzleichefs Marcel Huber, die Menschen in der Region die Skischaukel am Riedberger Horn unbedingt wollen würden. Dies wurde aber eindrucksvoll widerlegt. Auch der Balderschwanger Bürgermeister Konrad Kienle (CSU) fühlte sich offensichtlich nicht wohl in seiner Haut, an einer Menschenmenge vorbeizuschleichen, die "Hände weg vom Alpenplan" lauthals skandierte. Sogar Leute aus dem Festzug nahmen die Luftballone des Freundeskreises Riederber Horn, um für den Erhalt des Riedberger Horns Zeichen zu setzen.
12. August 2017 - Angeblich passiert nicht viel, so liest man derzeit immer wieder in der Presse. Und tatsächlich: Ein wenig scheint das auf den ersten Blick auch zu stimmen. Genau genommen stimmt es aber nicht, denn die SPD ist längst in den Ring gestiegen! Martin Schulz rackert sich täglich ab, reist durch Deutschland, spricht mit den Bürger*innen, präsentiert Programme und wirbt für unsere Partei. Und natürlich macht er all das nicht alleine, sondern mit unzähligen haupt- und ehrenamtlichen Genoss*innen. Aber gegen wen genau soll er kämpfen, wenn seine Hauptkonkurrentin Merkel zu feige ist, sich zu stellen? Wie soll man die Vorschläge gegeneinander abmessen, wenn eine Seite erst gar keine Vorschläge macht?
11. August 2017 - Eher überraschend wurde das Thema „Abrüstung, Rüstungskontrolle und Nicht-verbreitung“ in den letzten Jahren zu einem der Kernthemen unseres Betreuungsabgeordneten Karl- Heinz Brunner, als er Obmann für die SPD im gleichnamigen Unterausschuss wurde. Aber dieses Kernthema wurde sehr schnell zu einem echten Herzensanliegen. Er ist davon überzeugt, dass die Eindämmung unserer Rüstungsexporte und ein verantwortungsvoller Umgang mit Waffensystemen ein zentraler Schritt sind, die Forderung „mehr Verantwortung in der Welt“ zu übernehmen auch wirklich mit Verantwortung auszufüllen. Lesen Sie hierzu eine persönliche und interessante Stellungnahme von Karl- Heinz Brunner, welche den Standpunkt der SPD dazu verdeutlicht.
Aktuelles »» BayernSPD
18. August 2017 - SPD-Verbraucherschutzexperte von Brunn fordert transparente Information … [..]
Quelle: bayernspd.de
16. August 2017 - [..]
Quelle: bayernspd.de
 
 

SPD Kreisverband Lindau


Geschäftsstelle Unterbezirke:
SPD Lindau, SPD Oberallgäu, SPD Kempten
Heinrichgasse 5
87435 Kempten/Allgäu

Tel: +49 831 27011
Fax: +49 831 10242
Email: gertraud.faber@spd.de

Öffnungszeiten:

Mo. 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Di.–Do. 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Frei. 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Informiert bleiben!
Wir informieren Sie über neue Artikel auf dieser Webseite.